2. Mai 2018

Titel: Kurdistan: Perspektiven des Kampfes um Befreiung

Kurdistan: Perspektiven des Kampfes um Befreiung
Klaus Henning, Peshraw Mohammed (Hrsg.)
Das Buch beschreibt in verschiedenen Länderstudien die Unterdrückung der Kurden im Nahen und Mittleren Osten, analysiert deren Ursache und erzählt die spannende Geschichte des mehr als 100 jährigen kurdischen Befreiungskampfes. Es beleuchtet die Rolle Deutschlands bei der Unterdrückung und entwickelt aus den Erfahrungen verschiedener Kämpfe eine Perspektive für die Befreiung. Mit Beiträgen von: Joseph Daher, Erkin Erdoğan, Nicole Gohlke, Ammar Goli, Yaser Goli, Klaus Henning, Livio Maitan, Ron Margulies, Peshraw Mohammed und Frank Renken
Kurdistan: Perspektiven des Kampfes um Befreiung | von Klaus Henning und Peshraw Mohammed (Hrsg.) | 184 Seiten | EUR 6,50 | ISBN 978-3-947240-17-3 | 2018
X